f
Heilpraktiker, München, Christine Fleckenstein
Dunkelfelddiagnose, IrisdiagnoseHomöopathie, Orthomolekulare MedizinTCM, AkupunkturBowentherapie, wingwave

 

Aktuelles

Klang und Stille - ein Mini-Retreat in der Salzgrotte (einmal monatlich in München)
Tagesseminar: Schmerzen adé (München, 19.11.2017; Geltolfing, 25.11.2017)
Womb-Power - Erwecke und heile dein weibliches Kraftzentrum (Geltolfing, 27.8.2017)
Intensivausbildung in Klangmassage/Klangtherapie --> bei Interesse bitte melden!
Erwachte Weiblichkeit - Im Kreis der Frauen (Geltolfing bei Straubing)
Goddesses in Motion - bellydance & more! Bauchtanzkurs (München und Straubing)
Körperbilder - Seelenbilder. Dein Weg zu ganzheitlicher Heilung (Neuer Kursbeginn München: 2018)
Loving Hearts Circle - Kreis der liebenden Herzen (in Planung)
Tantrisches Massage- und Berührungscoaching für einzelne Paare - individuelle Terminvereinbarung
Klangmeditation in der Salzgrotte - Sovital Spa München


Klang und Stille - ein Mini-Retreat in der Salzgrotte. 1 x pro Monat freitags 19-22 Uhr


Wir laden dich ein zu einer meditativen Reise ins Erwachen und in die Achtsamkeit des Hier und Jetzt.

Mit vielfältigen Klangerlebnissen, geführten Meditationen, spirituellen Geschichten und Gedichten, Councils, Tönen und Chanten, Tranceübungen und heilenden Ritualen führen wir dich in die Stille und Weisheit deines Herzens, wo du tiefen Frieden und Antworten auf all deine Fragen findest.

Einmal pro Monat Freitag abends von 19-22 Uhr in der Salzgrotte des Sovital Spa in Schwabing. Stets wechselnde Themen und Programme!

Termine und Themen 2017:

20.01.17: Kraft der Ahnen
10.02.17: Weisheit
10.03.17: ??? Wunschthema, noch offen --> Wir freuen uns auf eure Vorschläge! --> Thema: Fülle
07.04.17: Universum
05.05.17: Erleuchtung
09.06.17: ??? Wunschthema, noch offen --> Wir freuen uns auf eure Vorschläge! --> Thema: Loslassen
07.07.17: Heilung
08.09.17: Mutter Erde
06.10.17: ??? Wunschthema, noch offen --> Wir freuen uns auf eure Vorschläge!
10.11.17: Der innere Garten
08.12.17: Rumi - Poesie der Liebe

Für die Veranstaltungen sind auch Geschenkgutscheine erhältlich.

Veranstalter:
Klaus Ruhland (Heiler und Schamane), www.sei-die-einheit.de
Christine Ruhland
Zeit: Jeweils 19-22 Uhr. Bitte unbedingt pünktlich erscheinen!
Ort: Sovital Spa, Kathi-Kobus-Str. 24, 80797 München, Tel.: 089/12022505, www.sovitalspa.de
Kostenbeitrag: 44,- Euro
Anmeldung: Verbindliche Anmeldung jeweils bis Dienstag Abend bei den Veranstaltern.
Mitzubringen sind: Dicke Socken oder Hausschuhe und bequeme Kleidung, evtl. eigenes Kopfkissen.


1-Tages-Seminar: Schmerzen adé (München, 19.11.2017) (Geltolfing, 25.11.2017)


An diesem Tag lernst du viele Techniken und Möglichkeiten kennen, um dich selbst dauerhaft von Schmerzen zu befreien oder diese wenigstens deutlich zu lindern - egal ob akut oder chronisch.

Schmerzen haben meist mehrere Ursachen: Wenn die Behandlung des Körpers mit der Auflösung von seelischen und geistigen Blockaden einhergeht, bestehen gute Aussichten auf Linderund und Heilung.

Du wirst an diesem Tag viele Informationen rund um die Entstehung von Schmerzen und das Schmerzgedächtnis erhalten, um zu verstehen, wie Schmerz überhaupt funktioniert. Du wirst wundervolle geführte Heilmeditationen erleben, effektive Rezepturen aus der Naturheilkunde, Homöopathie, Vitalstofftherapie und Pflanzenheilkunde kennen lernen, verschiedene Techniken zur Schmerzlöschung erlernen (z.B. "Chasing the pain" nach EFT, Atemübungen, Autosuggestion, Schmetterlingstechnik, Arbeit mit Affirmationen, Akupressur und Moxibustion, Körperwahrnehmungsschulung etc.), Ernährungstipps erhalten, den Umgang mit der Faszienrolle kennen lernen und erfahren, wie du deine individuellen Schmerzauslöser entlarven und meiden kannst.


Veranstalterin: Christine Ruhland
Zeit
: München: So, 19.11.2017 von 10-18 Uhr (Mittagspause ca. 75 Min.), Geltolfing: Sa, 25.11.2017, 10-18 Uhr
Ort: Praxisgemeinschaft für Naturheilverfahren und Psychotherapie, Rheinstr. 7, 80803 München bzw. Home of the spirit, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing
Ausgleich: 90,- Euro inkl. Skript, sowie Wasser, Tee, Kaffee, Obst und Knabbereien
Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bitte bis 15.11.2017


Womb-Power - Erwecke und heile dein weibliches Kraftzentrum (Geltolfing, 27.8.2017)

Diesen Workshop kann ich allen Frauen nur wärmstens ans Herz legen - und ganz besonders denen, die unter Menstruationsschmerzen, gynäkologischen Erkrankungen, Geburtstrauma, früherem Abort oder Abtreibung, unerfülltem Kinderwunsch, emotionalen Verletzungen oder Mangel an Selbstwert leiden, oder bei denen die Fülle des Lebens noch nicht richtig fließt und die noch gegen Widerstände auf ihrem Herzensweg kämpfen.

Dieser Kurs ist eine Mischung aus Tanz, Körperwahrnehmung, Meditation, Council und heilenden Ritualen. Trau dich dabei zu sein, auch wenn du keine Tänzerin bist! Der Tanz - wie jede andere Kunstform - ist Ausdruck unserer innewohnenden Kraft, die wieder neu belebt werden will. Es geht nicht um Perfektion, sondern darum, dich selbst (wieder) zu finden und dich freudvoll und frei auszudrücken! Niemand wird beobachtet oder beurteilt. Die Kraft des weiblichen Miteinanders lässt jede einzelne über sich hinaus wachsen! Spüre, wie sicher es sich anfühlt, getragen zu sein!

Diesen Workshop habe ich nun schon mehrfach gehalten - mit großem Erfolg und tief transformierender Wirkung für alle Teilnehmerinnen. Mach mit und überzeuge dich selbst!
Du leitest selbst einen Frauenkreis, eine Yoga-, Meditations- oder Tanzgruppe, ein Frauengesundheitszentrum o.ä. und möchtest diesen Workshop bei dir anbieten? Kontaktiere mich bitte! Gern komme ich zu dir und biete den Kurs in deinen Räumlichkeiten an.

In dem Seminar wollen wir uns mit unserer innersten Essenz als Frau verbinden. Wir heilen traumatische Verletzungen und kollektiven weiblichen Schmerz - egal ob körperlicher oder seelischer Art. Wir zelebrieren die Gebärmuttersegnung, ein wunderschönes Ritual, in dem wir uns gegenseitig ermächtigen, die zu sein, die wir sind. Wir transformieren den Glaubenssatz "Ich bin nicht gut genug", unter dem so viele Frauen leiden. Gemeinsam erschaffen wir ein neues Bewusstseinsfeld und beleben über die Aktivierung unseres Beckenbodens unser weibliches Kraftzentrum. Erlebe, wie deine Ausstrahlung, deine Ausdruckskraft und Energie sich verändern, je tiefer du in deine Mitte eintauchst. Werde zum Instrument der großen Göttin und lass dich fortan von der Urkraft der Weiblichkeit und deiner inneren Schönheit, Kreativität und Weisheit bewegen.

Du darfst in jeglicher Kleidung kommen, die dir beliebt und für dich passt, und in der du auch tanzen und Gymnastik machen kannst: Jeans und T-Shirt, langer Rock, Kleid, Gymnastikklamotten... barfuß, in Socken oder Ballettschläppchen. Großes Tuch für die Hüfte nicht vergessen! Wer eine Trommel, Rassel, Didgeridoo, Flöte, Gitarre o.ä. hat, bitte mitbringen!

Feedbacks früherer Teilnehmerinnen: "Am nächsten Tag bekam ich meine Periode, drei Tage zu früh, genau zum Neumond, und extrem stark. Es war, als wolle meine Gebärmutter auch auf diesem Wege allen Schmerz loslassen.", "Es war magisch: Am Montag nach dem Workshop haben aus dem Nichts heraus vier neue Klienten zur Terminvereinbarung angerufen. Die Fülle fließt!", "Ich bin sehr viel energiegeladener und lächle dem Leben entgegen.", "Ich konnte auch den inneren Schmerz, von Männern nicht als Frau und potenzielle Partnerin gesehen zu werden, dem Feuer übergeben und loslassen... Die Wut durfte auch gehen, das fühlt sich sehr befreiend an.", Gerade das womb-blessing war intensiv und nach erster Scheu hat es sich wie eine Erlaubnis zum Kreativsein angefühlt. Am nächsten Tag fühlte ich mich energievoller und kreativer als zuvor.", "Die Musik, die Meditation, das Singen, alles was du voerbereitet hast, war wunderschön!", "Ich habe mich noch nie in meinem Leben in meinem Körper wohl gefühlt, die als Frau empfunden (...) so viele seelische Verletzungen. Am Tag nach dem Workshop fühlte ich mich irgendwie geschlechtslos, wie ein "Es". Es ist als würde ich in den Kinderschuhen stecken und etwas Neues beginnen."


Veranstalterin: Christine Ruhland
Zeit
: So, 27.8.2017, 15-18 Uhr
Ort: Home of the spirit, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing/Aiterhofen
Kosten: 50 Euro. Wenn du eine Freundin, deine Mutter oder Tochter mitbringst, zahlt ihr beide zusammen nur 90 Euro.
Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bitte bis 22.8.2017


Intensivausbildung Klangmassage - München und Straubing. Bei Interesse bitte melden!


d Die Arbeit mit heilenden Klängen ist eine der effektivsten und transformierendsten Methoden der Energiearbeit. Sie öffnet das Herz, klärt das Bewusstsein, und verbindet uns wieder mit unserer Essenz der Liebe und des Lichts. In vielen alten Kulturen der Welt gilt der Klang als Ursprung der Schöpfung: "Nada Brahma" - die Welt ist Klang. Die obertonreichen und tranceinduzierenden Schwingungen der Klangschalen, Zimbeln, Glocken, Gongs und Monochords können selbst tiefsitzende Blockaden und Traumata lösen, den gesamten Körper wieder in eine gesunde, lebendige Schwingung versetzen, die Gehrinhälften synchronisieren, das Energiesystem reinigen und verlorene Seelenanteile integrieren, Emotionen und Gedanken klären, sowie Wünsche und Visionen segensreich manifestieren. Diese spezielle Art der Klangtherapie, die auf Walter Häfner zurück geht, ist besonders tiefgreifend, da sie sich sowohl am Energiekörper des Menschen und der Erde, als auch an den machtvollen Mustern der Blume des Lebens sowie des Lebensbaumes der Kabbala ausrichtet, und zusätzlich kraftvolle Elemente aus anderen Heilsystemen einbezieht.

Seminarinhalte: Infos über die Herstellung und den traditionellen Einsatz der Klangschalen, praktischer Umgang mit Klangschalen, Gong, Monochord, Sansula, Zimbeln und Glocke, Wirkung des Klangs auf Körper, Geist und Seele, Erlernen der Klangmassage, Einsatzmöglichkeiten der Klangmassage/-therapie in verschiedenen Tätigkeitsfeldern, Grundzüge des therapeutischen Gesprächs, Umgang mit Fremdenergien, Training der feinstofflichen Wahrnehmung und Achtsamkeitsübungen, Chakrenlehre, Einführung in die Mer-Ka-Ba und heilige Geometrie, Erlernen einer einfachen Tranceinduktion, Einführung in Methoden der Energiearbeit (Handauflegen, Arbeit mit Zahlencodes, Heilsteinen, ätherischen Ölen und Symbolen, Theta- und Gamma-Healing), Bewusstseinsprozesse und Herzöffnung durch Erleben verschiedener Meditationen. Intensive Selbsterfahrung.

Ich verfüge über fünfzehn Jahre Erfahrung mit der Klangmassage im Entspannungsbereich und in der Therapie, sowie mit Gruppen-Klangmeditationen und Klangkonzerten. Ich freue mich, wenn auch du diese segensreiche und lichtvolle Arbeit erlernen möchtest - für deine eigene Heilung und die Heilung unserer Mitmenschen und von Mutter Erde!

Der Kurs ermöglicht dir intensives Lernen und Selbsterfahrung durch eine Kleinstgruppe mit 2 bis max. 6 Personen. Für diese Ausbildung musst du nur einen Tag frei nehmen.

Stimmen früherer Teilnehmer: "himmlisch schöne Tage", "sehr gelungene Ausbildung, habe viele neue Erfahrungen gemacht", "deine liebevolle Art musst du genauso weiterbehalten (Erklärung, Hilfestellung, Verpflegung)", "besonders schön war die Vielfältigkeit dieses Kurses und der Weg der Liebe", "angenehme Kursgestaltung in guter Umgebung. Diese Ausbildung kann man gut weiterempfehlen", "viel mehr als eine Klangmassageausbildung - ich habe in dem Kurs mehr gelernt und über mich selbst erfahren als in den meisten Seminaren zuvor", "es war toll, dass du so spontan und flexibel auf unsere Wünsche eingegangen bist", "so intensiv, so liebevoll, so heilsam. Danke!"

Veranstalterin: Christine Ruhland
Zeit: Bei Interesse melde dich bitte! Ab zwei Teilnehmern vereinbaren wir einen neuen Termin.
Ort: Naturheilpraxis Fleckenstein, Rheinstr. 7, 80803 München oder Home of the spirit, Geltolfing.
Kosten: 800,- Euro inkl. Skript, Kaffee, Tee, Wasser, Obst und kleinen Snacks (Zahlung in 2 Raten möglich)
Teilnehmerzahl: 2-6 Pers.


Bitte gib mir Bescheid, falls du Interesse hast, im Kurs zu einmalig günstigen Konditionen ein tolles Klangschalenset zu kaufen (umfasst 9 Klangschalen, drei Klöppel, eine Glocke und ein Paar Zimbeln - je nach Gewicht ca. 750-1000 €). Für den Erwerb eines Gongs kann ich dir gute Bezugsquellen nennen.



Erwachte Weiblichkeit - Im Kreis der Frauen (Geltolfing)


Frauenkreise hatten eine lange Tradition in matriarchalen Gesellschaften. Sie hatten zum Ziel, die weibliche Kraft zu würdigen und zu bündeln, Wege eines liebevollen und friedlichen Zusammenlebens zu erträumen und ins Leben zu rufen, sowie Heilung für jede Einzelne und für die gesamte Gesellschaft zu bewirken. Nachdem Frauenkreise in unserer Kultur schon fast völlig aus dem Bewusstsein verschwunden waren, gibt es mittlerweile immer mehr Initiativen zur Belebung dieser segensreichen Tradition. Eine solche Zusammenkunft ist eine Chance, wieder einen Zugang zu sich selbst, zum eigenen Frausein und zu einer wahrhaftigen, erdverbundenen Spiritualität zu finden.

Im Kreis der Frauen können wir alle Masken und Rollen fallen lassen. Wir sind völlig frei von den Bewertungen und Erwartungen durch Männer und eine männlich geprägte Gesellschaft. Wir müssen niemandem gefallen und keine Klischees erfüllen. Auf diese Weise weichen Konkurrenzdenken, Neid und Eifersucht dem tief berührenden Verständnis, dass uns alle dieselbe Kraft, dieselben Sehnsüchte und derselbe Schmerz verbindet. So finden wir als Schwestern und Vertraute in herzlicher Zugewandtheit zueinander und können uns auf unserem Weg gegenseitig unterstützen und ermutigen.

Du sehnst dich danach, dich als Mensch und Frau wertschätzen und achten zu lernen und deinen Körper liebevoll anzunehmen? Du sehnst dich danach, alle innere Anspannung und Kontrolle fallen zu lassen und dich im Kreis deiner Schwestern so zu zeigen, wie du wirklich bist - wild, schüchtern, sinnlich, unsicher, traurig, selbstbewusst, ekstatisch, kindlich, weise? Du sehnst dich danach, endlich in Frieden mit deinen Geschlechtsgenossinnen zu kommen und gleichzeitig an einem neuen, bewussten Miteinander zwischen Männern und Frauen mitzuwirken? Du sehnst dich danach, die Stimme deines Herzens wahrzunehmen, ihr mutig Gehör zu verschaffen und authentisch zu leben? Du sehnst dich nach tiefer Heilung und dem Ausdruck deiner innersten Essenz?

Dann komm in unseren Kreis, um deine Geschichte zu teilen. Erzähle von deinen Erfolgen, deinen Schmerzen, deinen Träumen und Erkenntnissen, von deinem Mut, deiner Begeisterung und Verzweiflung. Lache und weine, tanze, feiere und singe mit uns! Bringe deine Mutter, deine Töchter, Schwestern und Freundinnen mit!

Jeder Abend steht unter einem anderen Thema. Unsere nächsten Treffen:

Mi, 5.7.2017, 19 Uhr bis ca. 22.30 Uhr am See: Council zum Thema "Frieden" mit Redestabrunden, Gestaltung eines Friedensnetzes, gemeinsamem Trommeln und Singen, Yoga- und Tranceübungen, Entzünden eines Friedensfeuers. Nach Einbruch der Dunkelheit werden wir im Licht der zunehmenden Mondin baden. Jede bringt eine Kleinigkeit zum Essen oder Naschen mit, sowie eigenes Getränk und Teller/Besteck. Wir treffen uns entweder um 18.30 Uhr bei mir am Hof und bilden eine Fahrgemeinschaft, oder um 19 Uhr direkt am Weiher. Der genaue Ort wird bei Anmeldung per Mail oder Telefon bekannt gegeben.

Mi, 13.9.2017: Council zum Thema "Lust und Sexualität" mit Redestabrunden, Tanz und Beckenbodenübungen, gegenseitiger hormonausgleichender Bauchmassage, Mantrasingen, Kudalini-Yoga,... und einem ganz besonderen Brief... ;-)

Mi, 29.11.2017: Council zum Thema "Ich lebe mein Licht!" mit Redestabrunden, geführter Meditation, Namen singen, Kreistanz, Göttinnen-Yoga, den Traum gebären und einander Hebamme sein.

Veranstalterin: Christine Ruhland *
Zeit: Jeweils 19- ca. 21.30 Uhr
Ort: Home of the spirit, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing/Aiterhofen. Je nach Witterung im Garten, Tipi oder Haus.
Kostenbeitrag: Je nach deinen Möglichkeiten ca. 10-20 €
Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zwei Tage vorher
Mitzubringen sind: Dicke Socken oder Hausschuhe und bequeme Kleidung.

* Ich bin seit Juni 2015 Regionalkoordinatorin für Ostbayern von Gather the women, einer weltweiten Schwesternschaft, die Frauen verbindet, indem wir in Kreisen zusammenkommen und zu einer verbundenen, lebensunterstützenden und friedvollen Welt beitragen. Frauen aller Himmelsrichtungen, Kulturen, Traditionen, Länder, Altersstufen, Hautfarben, Erfahrungen und Kompetenzen stehen Hand in Hand und Herz an Herz, bekräftigen und ermutigen einander, sich in ihrer ganzen Größe, Würde, Schönheit, Weisheit und Kraft zu zeigen. www.gatherthewomen.org


Goddesses in Motion - bellydance & more! (München u. Straubing)


Du willst die Göttin in dir erwecken, du sehnst dich danach, dich sinnlich und selbstbewusst zu bewegen, du willst deinen Körper auf lustvolle Weise fit halten, du möchtest Tanz, aktives Musizieren, Spiritualität, Improvisation und Meditation verbinden, du hast das Bedürfnis, allen Facetten deiner Weiblichkeit Ausdruck zu verleihen? Dann bist du bei Goddesses in Motion (GiM) richtig!

Zur Zeit stehen zwei Kurse zur Auswahl:

1.) "Goddesses in Motion - Oriental Basics" und
2.) "Goddesses in Motion - Wild Woman!"

1.) Inhalte "Oriental Basics":

Technisch fundierter Bauchtanzunterricht mit viel Spaß und viel Schweiß! Für Anfängerinnen im Orientalischen Tanz, Anfängerinnen mit vorkenntnissen und Tänzerinnen, die ihre Technik und ihren ausdruck verbessern möchten.

- Basiselemente des Orientalischen Tanzes und leicht fortgeschrittene Figuren
- Tanzen mit einfachen Accessoires wie Schleier, Fächer oder Federboa (später auch Zimbeln, Doppelschleier, Isis-Wings, Säbel u.ä.)
- Elemente aus Tribal Fusion, indischem Tanz, Flamenco, Tango, Samba, Gypsy, Salsa
- Intensives Üben der Tanzimprovisation und Musikalität von Beginn an
- Einstudieren von Tanzkombis und kleinen Choreographie-Sequenzen
- Spielen mit unterschiedlichen Trommeln, Klanghölzern, Zimbeln, Rasseln, Tamburin, Gongs, etc.
- Tönen, Chanten, Singen
- Kleine Meditationen und Rituale zur Verbindung mit den verschiedenen Göttinnenaspekten und Archetypen, und Erweckung ihrer Kraft in unserem Inneren
- Wir tanzen auf abwechslungsreiche Musik unterschiedlicher Stilrichtungen, nicht nur klassisch orientalisch. Einbeziehung des Beckenbodens. Effektives warm up und Stretching.

2.) Inhalte "Wild Woman!":

Dies ist kein expliziter Bauchtanzunterricht, sondern wir tanzen in erster Linie frei. Du bekommst in jeder Stunde Anregungen und Tanzfiguren aus verschiedenen Sparten und kannst das Erlernte dann nach und nach in deinen ureigenen Göttinnentanz einbauen - ohne Anspruch auf Tanztechnik und Perfektion! Wir tanzen auf Musik verschiedener Kulturen - fetzig aber auch meditativ. Wie im "Bellydance & more - Oriental Basics"-Kurs experimentieren wir auch hier mit verschiedenen Instrumenten und Accessoires und integrieren Gesang und Göttinnen-Meditationen.

Bei Goddesses in Motion bist du ganz Frau: sinnlich, verrückt, wild, schüchtern, lockend, erotisch, leise, verspielt, verletzlich, weise, zerstörerisch, introvertiert, neckisch, kreativ, laut… Du bist willkommen und verehrt so wie du bist!

Für alle Frauen, ob jung oder alt, ob groß oder klein, dick oder dünn, mit oder ohne Tanzerfahrung.

Straubing:

1.) Bellydance & more - Oriental Basics
Zeit: Fortlaufender Kurs, jeden Dienstag von 19.15-20.30 Uhr. (Neueinstieg jederzeit möglich)
Ort: Donaumarkt, Schlesische Straße 108 (neben Cafe Cubus bzw. Gärtnerei Leibl), 94315 Straubing
Ausgleich: flexible 10er Karte (3 Monate gültig) 100 Euro. Einmalige Probestunde 10 Euro


München
:

1.) Bellydance & more - Oriental Basics
Zeit: Fortlaufender Kurs, jeden Donnerstag von 19:30-20:45 Uhr (Neueinstieg jederzeit möglich)
Ort: Semblanza Tanzstudios, Geisenhausener Str. 18, 81379 München
Ausgleich: flexible 10er Karte (3 Monate gültig) 120 Euro. Einmalige Probestunde 10 Euro

2.) Goddesses in Motion - Wild Woman!
Zeit: Alle 2 Monate samstags oder sonntags von 11-14 Uhr. Termine: 25.2.2017 (Womb Power - Entdecke dein weibliches Kraftzentrum), 8.4.2017 (Gipsy Soul), 10.6.2017 (Schlagenkraft)
Ort: Semblanza Tanzstudios, Geisenhausener Str. 18, 81379 München
Ausgleich: 33 Euro
Verbindliche Anmeldung bitte bis jeweils 4 Tage vorher

Bauchtanz
Mitzubringen sind
: Jazztanzhose oder Legging (Bei "Wild Woman!" auch gern ein langer Rock oder einfach Jeans), leichtes Top/Body/T-Shirt, Tuch für die Hüfte, Ballettschläppchen oder Socken. Eigenes Trinken.

Ich freue mich sehr, wenn sich auch erfahrene Tänzerinnen in München und Straubing melden! Sehr gern biete ich bei entsprechender Nachfrage auch Mittelstufe-, Fortgeschrittenen- und Choreographiekurse an! Für Jugendlich zwischen 13 und 17 Jahren "Goddesses in Motion - Dance like Shakira!"


Veranstalterin
: Christine Samira (Christine Ruhland)
Seit 1994 viele Jahre Ausbildung in Orientalischem Tanz bei renommierten internationalen Tänzerinnen und Choreographen, 2-jährige Ausbildung in ESTODA, Modul 1-4 (Essential Technique of Oriental Dance) in Offenbach, drei Jahre Flamencounterricht (Deutschland u. Spanien), Salsa, Kizomba, Grundkenntnisse in Tango Argentino, Kathak und Trancetanz. Selbststudium von Zigeunertänzen, Improvisation und Experimentieren mit verschiedenen Musikstilen. Zur Zeit Fortbildung in Tribal Fusion Bellydance. Auftritts-, Lehr- und Choreographieerfahrung.



Körperbilder - Seelenbilder. Dein Weg zu ganzheitlicher Heilung (Neuer Kursbeginn in München 2017 geplant) - jetzt vormerken lassen!


Tagein, tagaus tun unsere Organe ihre Arbeit, um die Körperfunktionen aufrecht zu erhalten und den Regulations- und Regenerationsprozessen nach zu kommen. Und das, ohne dass wir auch nur eine Sekunde bewusst daran denken müssten! Unser Körper ist ein Wunderwerk der Intelligenz. Zudem sind alle Organe unseres Körpers wie durch ein unsichtbares Netzwerk miteinander verbunden. Ist auch nur ein Zahnrädchen gestört, hat dies Auswirkungen auf das gesamte System. Wir fühlen uns müde, deprimiert, haben Schmerzen oder leiden unter ganz konkreten Krankheiten. Diese Störungen können unterschiedliche Ursachen haben:

- pathogene Einflüsse wie Viren, Bakterien, Parasiten, die sich in einem gestörten Milieu ungehindert ausbreiten können, aber auch äußere schädliche Einflüsse wie Toxine, Strahlungen, Schimmel, Feuchtigkeit, Kälte oder Hitze
- ein Mangel an "Baustoffen" und "Arbeits- und Reparaturmaterial" (in Form von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen und Fettsäuren), was dazu führt, dass Organfunktionen eingeschränkt werden (Ernährung!)
- unterdrückte Emotionen oder traumatische Erlebnisse, die den freien Fluss der Energie in bestimmten Bereichen blockieren
- einschränkende Glaubens- und Denkmuster, die nach dem Resonanzprinzip einzelne Körperteile beständig schwächen
- seelische und "karmische" Konflikte, die die Lebensenergie drastisch herunterfahren können

In diesem Seminar werden wir uns jeden Monat einem bestimmten Organ oder einer Funktionseinheit widmen. Über einfache Einblicke in Anatomie und Physiologie nähern wir uns dem Wunderwerk des Körpers an und verinnerlichen ganz bildhaft Form und Wesen des betreffenden Organs. Wir erarbeiten seelische Deutungen und beleuchten die diesbezüglichen Konzepte großer Psychosomatiker aus West und Ost. In geführten Meditationen, Übungen und Ritualen heilen wir das Organsystem aus der Mitte heraus. Die intuitive Wahrnehmung und das Hellwissen werden durch vielerlei Übungen enorm geschult, es fließen viele Techniken aus dem Schamanismus, dem klassischen Coaching, östlichen Lehren und eigener, "wiedererinnerter" Heilschätze ein. So verfügst du nach Ablauf dieses Jahreskurses über ein großes Repertoire an wirksamen Tools, die dich dein ganzes Leben hindurch begleiten können.

Durch die Energie der Gruppe entsteht eine hohe Heilenergie, in der jeder durch seine eigenen Erkenntnisse und Prozesse zur Ganzwerdung der übrigen Teilnehmer beiträgt.

Um die körperliche Heilung zu unterstützen, werden einfache, effektive und preisgünstige Rezepturen vermittelt (z.B. homöopathische Komplexmittel, Urtinkturen, Hausrezepte, Räucherungen oder Tees), die bis zum nächsten Termin eingenommen werden sollten. Regelmäßig durchgeführte energetische Übungen und kleine Hausaufgaben sollen den Heilungsprozess in der Zwischenzeit unterstützen. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, sich zwischen den Terminen über eine E-Mail-Gruppe auszutauschen.

Das Seminar wird zu einer Reise der Erkenntnis und Heilung, und es findet eine tiefe Kommunion zwischen Körper, Geist und Seele statt. Du wirst dich mehr und mehr als Einheit wahrnehmen und deine Verbindung mit allem was ist hautnah erfahren. Du lernst viel über Krankheit, Gesundheit und Heilung und wirst ermächtigt, dein Leben und Wohlergehen in die eigenen Hände zu nehmen, aber auch deine Familie durch dein neu gewonnenes Heilwissen zu unterstüzten.

Die umfassendste Wirkung entfaltet sich natürlich durch Belegung des kompletten Seminars. Dies kommt einer Reinigung und Erneuerung des gesamten Organsystems und des Energiekörpers gleich. Es können aber auch nur ein Abend oder bestimmte Themen, die für dich von Interesse sind, gebucht werden. Es sind Männer und Frauen, jung und alt, in jeglichem Gesundheitszustand herzlich Willkommen! Das Seminar eignet sich auch für Heilpraktiker, Heiler, Coaches und Psychotherapeuten zur Selbsterfahrung und Inspiration für die eigene praktische Arbeit.

Das Seminar findet in München (M) und in Geltolfing bei Straubing (G) statt.
Bei Interesse für einen neuen Kurs in Geltofing bitte bei mir melden...

Themen:

1. Kurseinheit: Bindegewebe / Zwischenzellraum
2. Kurseinheit: Leber / Gallenblase
3. Kurseinheit: Niere / Blase
4. Kurseinheit: Haut / Blut-Lymphsystem
5. Kurseinheit: Bauchspeicheldrüse
6. Kurseinheit: Magen / Darm / Nervensystem
7. Kurseinheit: Hormonsystem / Schilddrüse
8. Kurseinheit: Geschlechtsorgane
9. Kurseinheit: Lunge
10. Kurseinheit: Herz


Veranstalter: Christine Ruhland
Zeit
: 10 Kurseinheiten à 4 Stunden, 1x pro Monat. München: 10 x samstags von 10-14 Uhr
Ort: Naturheilpraxis Fleckenstein, Rheinstr. 7, 80803 München
Kosten: Bei Belegung des gesamten Seminars: 600,- Euro (Zahlung in zwei oder drei Raten möglich), 5-er Karte: 325,- Euro. Einzelner Abend: 70,- Euro. Inklusive Skript, Wasser, Tee, Obst und Knabbereien.
Wenn du dich noch bis nach den ersten drei Abenden entscheidest, das komplette Seminar zu buchen, werden die bereits gezahlten Termine auf den günstigeren Gesamtpreis angerechnet.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, dicke Socken, schönes Notizbuch oder Ordner, Farbstifte.

 



Loving Hearts Circle - Kreis der liebenden Herzen


Einfach SEIN! Ganz im Hier und Jetzt, ganz in der Liebe, ganz aus dem Herzen! Eine revolutionäre Gruppen-Heilarbeit der neuen Zeit. Lass die Vergangenheit hinter dir, lass den Schmerz und das Leid los, sag JA zu allem was ist, sieh dein Leben mit den verzaubernden Augen der Liebe, triff neue, lebensbejahende Entscheidungen, werde heil und ganz, sei der, der du bist! Singe, liebe, tanze, lache, lebe!

Im Kreis sitzend bauen wir ein starkes Feld der Heilung auf, in dem blockierte Gefühle wieder ins Fließen kommen und vollständig integriert werden, alte Muster und Glaubenssätze sich auflösen, und die Vergangenheit in Frieden losgelassen werden kann. Die Teilnehmer, die im Kreis sitzen und die Heilung unterstützen und bezeugen, profitieren genauso wie der, der sein aktuelles Problem in der Mitte aufstellt. Wir sind uns alle gegenseitig Medizin, und durchlaufen gemeinsam den Prozess der Transformation. Indem du den Schmerz und die Verletzungen deines Mitmenschen in dir selbst heilst, heilst du dich und den anderen. Angelehnt an Elemente verschiedener Heiltraditionen, wie z.B. der systemischen Aufstellung, dem Ho'oponopono, dem Council, der Transformationsarbeit, The Work, dem Naikan, der Energieheilung und der Organsprachetherapie.

Komm in unseren Kreis und erlebe dieses kraftvolle Ritual, das dein Herz öffnen und deine Sicht aufs Leben radikal verändern wird! Nichts ist so wie es scheint!

Diese Veranstaltung ist in Planung!

Veranstalterin: Christine Ruhland
Zeit:
Ort: Seminarraum in München
Kosten: für "Löwenherzen" (im herkömmlichen Sinne "Aufsteller") 100,- Euro; für "Liebende Herzen" (entspricht "Stellvertretern", "Heilern") 30,- Euro. Biologische, vegane Snacks und Getränke inkl.
Anmeldung: bis 5 Tage vorher

 


Tantrisches Massage- und Berührungscoaching für einzelne Paare


Achtsame Berührung, Sinnlichkeit, liebevolle Kommunikation und gegenseitige Wertschätzung sind wichtige Pfeiler einer funktionierenden und nährenden Liebesbeziehung. Jeder Mensch hat eine natürliche Sehnsucht nach dieser Art von Geborgenheit und Angenommensein. Und doch vergessen wir im Alltag allzu oft, gerade dem Menschen, den wir am meisten lieben, diese Aufmerksamkeit und Zuwendung zu schenken.

Egal ob ihr ein hetero- oder homosexuelles Paar seid, schon seit vielen Jahren zusammen oder frisch verliebt, jung an Jahren oder noch jung im Herzen - das tantrische Massage- und Berührungscoaching wird euch ganz neue Horizonte im liebevollen und achtsamen Umgang miteinander eröffnen. Ihr lernt, einander (wieder) bewusst wahrzunehmen und zu spüren, ihr übt unter meiner Anleitung Techniken der tantrischen, der kaschmirischen und der hawaiianischen Massage sowie der heilenden Energiearbeit, ihr lernt einfache Atemübungen zur Steigerung der Lebensenergie und Weckung der Kundalini kennen, und ihr dürft euch darauf freuen, eurem Partner wieder ganz neu zu begegnen. Und das alles in einem liebevollen, warmen, geschützten Rahmen, in dem ihr ganz unter euch seid.

Die tantrische Massage berührt Körper, Geist und Seele. Sie ist pure Herzöffnung, pure Liebe, pure Lebensfreude, pure Heilung. Macht euch diesen Kurs gegenseitig zum Geschenk eurer Liebe!

Das Seminar wird individuell auf eure Bedürfnisse, Wünsche und Vorkenntnisse abgestimmt.
Hier bekommst du ausführliche Infos...


Veranstalterin: Christine Ruhland
Zeit
: 5 Stunden, nach individueller Terminvereinbarung. Bevorzugt Samstag oder Sonntag.
Ort: Naturheilpraxis Fleckenstein, Rheinstr. 7, 80803 München oder Home of the spirit, Flughafenweg 12, 94330 Aiterhofen/Geltolfing
Kosten: 500,- Euro
Mitzubringen sind: Bequeme, lockere Kleidung, dicke Socken, falls vorhanden Lunghi oder Sarong (großes Tuch zum Umbinden um den Körper), Handtücher. Ein ausführliches Skript, hochwertiges, biologisches Massageöl, sowie Prosecco, Wasser, Säfte, Kaffee, Tee und kleine vegane biologische Leckereien inklusive!


Klangmeditation in der Salzgrotte


Nimm dir eine Auszeit an der frischen Meeresluft und lass deine Seele baumeln zu den sphärischen Klängen von Klangschalen, Gong, Glocke, Zimbeln und Sansula - und das mitten in München.

Bei dem außergewöhnlichen Klangevent in der Salzgrotte erlebst du meditative Bewusstseinszustände im Alpha- und Theta-Hirnwellenbereich während deine Lunge, Bronchien und Haut sich optimal regenerieren. Die vertiefte und gleichmäßige Atmung in der Tiefenentspannung verstärkt den gesundheitlichen Aspekt noch zusätzlich. Die Selbtheilungskräfte werden aktiviert, und Körper, Geist und Seele kommen in EIN-Klang.

Die Luft in der Salzgrotte ist gesättigt mit Mineralstoffen und Spurenelementen, und dank einer zugeschalteten Filteranlage praktisch schadstofffrei. Die Luftfeuchtigkeit von ca. 60% fördert die schnelle Aufnahme der salzigen Luft bei jedem Atemzug. Bei angenehmen 19-20 Grad Raumtemperatur werden wertvolle Mineralien und Mikroelemente wie u.a. Jod, Magnesium, Calcium, Kalium, Brom und Eisen in den Körper aufgenommen. Das steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und stärkt das Immunsystem.

Veranstalterin: Christine Ruhland
Zeit
: Ich gebe nur noch Verantaltungen für Gruppen (ab 5 bis max. 10 Pers.) nach individueller Terminvereinbarung, z.B. Geschäftsmeetings, Yoga- und Meditationsgruppen, Familien, Selbsthilfegruppen, Frauenkreise etc. Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme! Das Programm kann ich nach Ihren Wünschen zusammenstellen (z.B. nur Klänge, mit geführten Meditationen, mit schamanischer Trommelreise, mit Lesung eigener oder fremder Gedichte bzw. Texte, mit gemeinsamem Mantrasingen, mit Tranceübungen, mit Vortrag zu einem spirituellen oder gesundheitlichen Thema, mit Coaching-Session, etc.)
Ort: SoVital Spa, Kathi-Kobus-Str. 24, 80797 München (Schwabing); www.sovitalspa.de
Preis: 30,- Euro pro Person und Stunde

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze auf dem Parkdeck des Hotel Vitalis zur Verfügung (bitte nach oben, nicht in die Tiefgarage). Die Schranke öffnet automatisch.

 

 

Christine Fleckenstein - Heilpraktikerin | Rheinstraße 7 | 80803 München | Tel. +49 (0)89/92306952
Impressum