Schwerpunkt: Ästhetische Medizin

 

 

PRP/Dracula-Lifting | PRP für die Haare | Mesotherapie Gesicht u. Dekolleté | Mesotherapie Haare | Kosten



- Es interessiert Sie, wie nicht nur Hollywood-Stars und Models, sondern auch immer mehr "ganz normale" Frauen und Männer sich auf natürliche Weise einen strahlenden, jugendlichen Teint erhalten?

- Sie wollen kein Maskengesicht, keine Veränderung Ihrer Gesichtszüge, oder aufgespritzte Lippen, sondern einfach natürlich vital, frisch, straff und gesund aussehen?

- Sie möchten den Alterungsprozess verlangsamen?

- Sie suchen nach effektiven Maßnahmen, um Narben, große Poren und Pigmentierungen auszugleichen?

- Sie stehen nicht auf Filler, Botox und OPs, sondern möchten Ihrer Haut helfen, sich selbst zu regenerieren und die Eigenproduktion von Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin nachhaltig und langfristig anzuregen?

- Sie leiden unter Haarausfall und dünner werdendem Haar und möchten die Methode kennenlernen, die sich in diversen Studien als sehr wirksam erwiesen hat? (*1, *2)

Dann sind Sie hier richtig!

PRP und Mesotherapie sind die Klassiker in der ganzheitlich-natürlichen medizinischen Ästhetik. Hollywood-Stars, Influencer und Menschen wie du und ich schwärmen gleichermaßen von den erstaunlichen verjüngenden Effekten auf Haut und Haar. Beide Methoden regen die körpereigene Zellregeneration und Kollagenproduktion an, und sorgen für ein jugendlich-frisches Aussehen ohne den Körper zu belasten, ohne ein unnatürliches "Maskengesicht" zu kreieren und ohne die individuellen Gesichtszüge zu verändern.

Auch die Wirkung auf den Haarwuchs wird als sehr gut beurteilt.

Statt Anti-Aging setze ich sowohl in meinem eigenen Leben als auch in meiner Praxis auf Well-Aging mit Selbstbewusstsein und Freude, und im Einklang mit natürlichen Methoden! Für ein gesundes und natürliches Strahlen von innen und außen.

Come and get the goddess-glow!

Mein Angebot:

- PRP-Therapie für Gesicht, Hals, Dekolleté

- PRP-Therapie bei Haarausfall und zur Anregung des Haarwuchses

- Mesotherapie / Medical Needling für Gesicht, Hals, Dekolleté

- Mesotherapie / Medical Needling bei Haarausfall und zur Anregung des Haarwuchses



  • PRP- / Plasmatherapie (Dracula-Lifting) für die Haut

Das geniale an der PRP-Therapie: Sie nutzt das patienteneigene Blut statt chemischer Substanzen, um Falten sanft zu glätten und die Haut zu beleben. Die Abkürzung PRP steht für platelet-rich plasma, plättchenreiches Plasma, und hat sich in der medizinischen Kosmetik als Vampirlifting oder Dracula-Methode einen Namen gemacht. Große Erfolge verzeichnet die Therapie aber auch bei orthopädischen Erkrankungen und in der Schmerzbehandlung.

Straffe, strahlende Haut ohne Skalpell, Botox oder Filler - wie geht das?

Eine kleine Menge aus der Armvene entnommenes Blut wird in einem speziellen Verfahren aufbereitet und anschließend das thrombozytenreiche Plasma entnommen. Dieses ist besonders reich an Wachstumsfaktoren und Stammzellen. Das Konzentrat wird zunächst gezielt an die betreffenden Stellen in Gesicht, Hals und Dekolleté gespritzt und anschließend großflächig mit dem Derma-Pen oder -Roller eingearbeitet. Durch das Needling wird die Haut gereizt, so dass die Thrombozyten zur Heilarbeit und Zellerneuerung angeregt werden. Da vorher eine Betäubungscreme aufgetragen wird, ist die Behandlung auch an sensiblen Stellen gut auszuhalten.

Vorteile der PRP-Therapie: Im Gegensatz zu Hyaluronsäure-Injektionen, die sich mit der Zeit verbrauchen und langfristig sogar Kollagen im Gewebe abbauen können, wird durch die PRP-Anwendung eine nachhaltige Aufpolsterung und Glättung der Haut von innen heraus erreicht. Durch einen natürlichen biologischen Regenerationsprozess werden die Kollagen- und Elastinproduktion, sowie die Heilung und Erneuerung der Hautzellen angeregt. Die Haut wird straffer, ebenmäßiger, frischer und elastischer. Das Ergebnis ist gleichmäßig und absolut natürlich.

Da es sich um körpereigene Substanzen handelt, sind Unverträglichkeiten, wie sie bei der Injektion körperfremder Stoffe auftreten können, so gut wie ausgeschlossen. Einzige "Nebenwirkung" können kleine Schwellungen oder Hämatome an der Einstichstelle sein, die aber bald verschwinden. Bereits wenige Tage nach der ersten Behandlung können erste Erfolge sicht- und spürbar sein. In der Regel werden für einen nachhaltigen Effekt 3 Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen empfohlen. Als Richtlinie kann man auch sagen, pro Lebensjahrzehnt wäre eine Behandlung optimal. Nach der Kur ist zum Erhalt je nach Hautbeschaffenheit und Lebensstil (Ernährung, Rauchen, Sonnenexposition) nur eine Behandlung alle 6-12 Monate nötig.

Anwendungsbereiche: kleine Falten, Mimiklinien, vergrößerte Poren, Aknenarben, Hyperpigmentierungen, dunkle Augenringe, müde und fahle Haut, Vorbeugung und Verzögerung der Hautalterung.

Kontraindikationen: Bluter, Blutgerinnungsstörungen, HIV/Hepatitis, Anämie, akute Autoimmunerkrankungen, Schwangerschaft, Einnahme bestimmter Medikamente wie Markumar, ASS, Zytostatika.

Ihr Service-Plus: Unser Gesicht spricht zu uns: Es ist kein Zufall, wie unsere Haut beschaffen ist und wo sich markante Falten besonders zeigen. Aus der Pathophysiognomie und Antlitzdiagnose wissen wir, dass alle Areale des Gesichts bestimmten inneren Organen zugeordnet werden können. Gern berate ich Sie nebenbei, wie Sie durch Tees, Schüsslersalze, Vitamine oder Homöopathika auch die Schönheit und Regeneration Ihrer Haut von innen optimal unterstützen können!

Schönheitsbehandlungen sind purer Luxus - genauso wie Zeit. Und die schenke ich Ihnen! Es finden nie mehrere Sitzungen gleichzeitig statt, sondern Sie haben meine volle Aufmerksamkeit. Es wird nicht durch die Behandlung gehetzt, die Termine sind so gelegt, dass ein ausreichender Puffer zwischen den Patienten/Kunden vorhanden ist. Sie können die Behandlung bei einem vertraulichen Gespräch, in Stille oder bei entspannender Musik genießen!

Und noch ein "Goody" für alle, die es besonders entspannt mögen: Regelmäßig sind auch Behandlungen am Wochenende möglich!

Vereinbaren Sie gleich Ihren unverbindlichen Beratungstermin unter +49 (0)151-40740896


  • PRP gegen Haarausfall / zur Anregung des Haarwuchses

Mittlerweile gibt es einige Studien, die den guten Erfolg der PRP bei Haarausfall und zur Anregung des Haarwuchses belegen konnten. Die im thrombozytenreichen Plasma reichlich vorhandenen Wachstumsfaktoren, Entzündungshemmer und Stammzellen sollen die Kopfhaut regenerieren, die Wachstumsphase (Anagenphase) des Haarfollikels verlängern und sie zu neuem Haarwuchs stimulieren. Im behandelten Areal sollen sich zudem schon nach wenigen Wochen neue Blutgefäße zur besseren Versorgung der Zellen bilden.

Aus der Armvene werden zwei Röhrchen Eigenblut entnommen und so aufbereitet, dass ein blutplättchenreiches Plasmakonzentrat daraus gewonnen werden kann. Diesem wird Melatonin zugegeben, ein für das Haarwachstum wichtiges Hormon, das aufgrund der geringen Dosierung und lokalen Applikation frei von Nebenwirkungen ist. Das so angereicherte Plasma wird in die Kopfhaut injiziert, was aufgrund sehr kleiner und dünner Nadeln kaum schmerzhaft ist. Durch das anschließende Needling mit dem Derma-Pen oder -Roller wird die Kopfhaut stark durchblutet und ein Heilreiz gesetzt. Die Thrombozyten werden dadurch noch stärker zur Wundheilung und Zellregeneration aktiviert.

Die PRP-Therapie hat sich besonders bei den folgenden Formen des Haarausfalls bewährt: andogenetischer Haarausfall (Mann und Frau), Alopecia areata, diffuser Haarausfall, Geheimratsecken.

Es gelten dieselben Kontraindikationen wie bei der Gesichtsbehandlung.

Es sollten 3-5 Behandlungen in Betracht gezogen werden. Als Auffrischung reicht - wenn überhaupt nötig und erwünscht - alle 6-12 Monate eine weitere Sitzung. Besonders zu empfehlen ist eine Kombination mit der Mesotherapie.

Haarausfall kann viele Ursachen haben - von Schilddrüsenstörungen und Übersäuerung, über hormonelle Dysbalancen und Nebennierenstress bis hin zu Nährstoffmangel und muskulären Verspannungen mit Durchblutungsstörungen. Auch ernstere Erkrankungen können hinter dem Haarausfall stecken. Idealerweise sollte die Ursache parallel zur PRP naturheilkundlich und/oder schulmedizinisch behandelt werden. Falls Sie noch keine Diagnostik oder Therapie durchlaufen haben, biete ich spezielle Blutuntersuchungen, Hormonspeicheltests und ein naturheilkundliches Therapiekonzept an.

Lesen Sie mehr zum Thema Haarausfall.


  • Mesotherapie / Medical Needling für Gesicht, Hals und Dekolleté

Die Mesotherapie ist eine sehr wirkungsvolle und weitestgehend schmerzfreie Methode zur Straffung und Belebung der Haut. Sie verbessert die Feuchtigkeitsversorgung der Haut, regt die Neubildung von Kollagen und elastischen Fasern an, und verhilft durch ihre glättende und durchblutungsanregende Wirkung zu einem jugendlicheren Teint. Anhängig vom Behandlungsziel und Ihrer Hautbeschaffenheit werden hochwertige Wirkstoffkomplexe mittels eines Derma-Pen oder -Roller intensiv in die Haut eingearbeitet. Je nach Wunsch und Hautbedürfnis haben Sie z.B. die Wahl zwischen Hyaluronsäure, Detox- und Antioxidantienzubereitungen, Nährstoffmixen oder Homöopathischen Mitteln. Am Ende der Behandlung erhalten Sie eine pflegende Wirkstoffmaske fürs Gesicht.

Anwendungsbereiche: Glättung von Falten und Mimiklinien, Straffung der Haut, Behandlung von Akne und Aknenarben, Hyperpigmentierungen, fahler Haut, Sonnen- und Nikotinschäden.

Kontraindikationen: Blutgerinnungsstörungen, schwere Infektionskrankheiten, Krebserkrankungen, akutes Autoimmungeschehen (Cortisontherapie, Immunsuppressiva), Schwangerschaft.

  • Mesotherapie für die Kopfhaut

Durch das Einbringen spezieller Nährstoffkomplexe und durchblutungsanregender Substanzen in die Kopfhaut sollen die Haarwurzeln stimuliert, Haarausfall reduziert und die Haarstruktur gestärkt werden. Es werden zunächst 4-6 Behandlungen im wöchentlichen oder 14-tägigen Abstand empfohlen, dann noch einige Erhaltungsbehandlungen im Rhythmus von ca. 8 Wochen.

Anwendungsgebiete sind dünner werdendes Haar, Haarausfall, Verbesserung der Haarqualität und Anregung des Haarwuchses.

Ihr Service-Plus bei PRP und Mesotherapie für die Haare: Haarausfall und mangelnder Haarwuchs hängen ganz häufig unter anderem mit starken Verspannungen der Kopfhaut und der Nackenmuskulatur zusammen. Dies führt dazu, dass die Haarfollikel nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Daher aktiviere ich vor jeder Behandlung spezielle Rezeptorpunkte für die Muskelentspannung (Golgi-Therapie).



Kosten

PRP Plasmatherapie für Haut und Haar:

- PRP-Therapie Gesicht (2 Plasmaröhrchen + Needling + hochwertige Hyaluronmaske) (ca. 90 Min. inkl. Betäubungscreme)
     310 Euro. Ab der 3. Behandlung in einem Zyklus 280 Euro

--> zusätzlich Hals oder Dekolleté: plus 80 Euro
--> Spezialangebot: Gesicht, Hals und Dekolleté: 440 Euro. Sie sparen 30 Euro!. Ab der 3. Behandlung 410 Euro. Sie sparen 60 Euro!

Empfehlung: standardmäßig 3 Behandlungen, oder pro Lebensdekade 1 Behandlung im Abstand von 3-4 Wochen.

- PRP-Behandlung für die Haare (2 Plasmaröhrchen + Melatonin + Needling + Golgi-Therapie der Kopf- und Nackenmuskulatur) (ca. 60 Min.)
     220 Euro

--> Paket 1: 4 Behandlungen PRP 760 Euro. Sie sparen 120 Euro! Jede weitere Sitzung 190 Euro.
--> Paket 2: 4 Behandlungen PRP + 3 x Mesotherapie Haare: 1030 Euro. Sie sparen 120 Euro! (Behandlungen finden im Wechsel statt, z.B. 14-tägig)

Empfehlung: 3-5 Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen.

Mesotherapie / Medical Needling:

- Mesotherapie Gesicht (inkl. Wirkstoffampulle/n + Procain + Gesichtsmaske) (ca. 45 Min.)
     120 Euro

--> Gesicht, Hals und Dekolleté (+ Dekolleté-Patch): 160 Euro

Empfehlung: 3-5 Behandlungen im Abstand von 2-3 Wochen.

- Mesotherapie für die Kopfhaut (inkl. Wirkstoffkomplex + Golgi-Therapie der Kopf- und Nackenmuskulatur) (ca. 45 Min.)
     100 Euro. Ab der 4. Behandlung in einem Zyklus 90 Euro

Empfehlung: mind. 5-6 Behandlungen im Abstand von 1-2 Wochen, evtl. weitere Erhaltungsbehandlungen im 8-Wochen-Rhythmus.


Bitte beachten Sie
: Die aufgeführten Methoden gehören i.d.R. zum Bereich der ästhetischen Anwendungen und werden nicht von den Krankenversicherungen erstattet! Die Bezahlung erfolgt in bar nach dem Termin. Wenn Sie eine ästhetische Behandlung (Gesicht/Dekolleté oder Kopfhaut) wünschen, findet vorab ein persönliches Beratungsgespräch statt, in dem wir herausfinden, ob die Anwendung für Ihre Wünsche das richtige ist, oder ob Kontraindikationen oder individuelle Risikofaktoren vorliegen. Wir klären, wie viele Sitzungen voraussichtlich nötig sind und besprechen, was Sie vor und nach der Behandlung beachten müssen. Der Beratungstermin dauert ca. 20 Minuten.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin: +49 (0)151-40740896
Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie mich gern per Telefon oder E-Mail.



Gedanken zum Älterwerden und zur Schönheit

Älterwerden hat etwas mit Würde, mit innerer Freiheit und Authentizität zu tun. Das Leben hinterlässt seine Spuren in unserem Gesicht und an unserem Körper - und das ist gut so. Wir gewinnen an Charakter, Erfahrung und Reife. Selbstakzeptanz tritt mehr und mehr an die Stelle der Unsicherheit und des Verlangens nach Bestätigung im Außen. Wir lernen, dass es wichtigere Dinge im Leben gibt als einen perfekten Körper und makelloses Aussehen.

Es geht mir mit meinem Angebot in ästhetischer Medizin nicht darum, das Alter zu leugnen, nach ewiger Jugend zu streben und unser Erscheinungsbild auf Perfektion zu modellieren. Aber so wie wir unsere Entgiftungsorgane, unseren Darm oder unser Hormonsystem in der Naturheilpraxis sanft regulieren, dürfen wir im Älterwerden auch unsere Haut und unser Äußeres liebevoll unterstützen und den Tempel unserer Seele feiern und pflegen - mithilfe natürlicher Substanzen und körpereigener Heilmechanismen. Und dabei unterstützen uns die PRP und die Mesotherapie auf wunderbare Weise. Ich bin begeistert! Wollen Sie's auch ausprobieren?



*1 https://www.t-online.de/leben/mode-beauty/id_76685368/haarausfall-mit-der-vampirmethode-bekaempfen.html
*2 https://www.rosenfluh.ch/media/dermatologie-aesthetische-medizin/2018/02/Neue-Strategien-gegen-Alopezie.pdf

 

zurück zur Übersicht


Christine Ruhland, Rheinstraße 7, 80803 München, Tel. +49 (0)151-40740896
Datenschutz & Haftung | Impressum